Teilzeit beantragen: 4 häufige Fragen und Antworten

Viele Arbeitnehmer träumen davon weniger zu arbeiten. Indem sie Teilzeit beantragen, wollen sie mehr Zeit für ihre Familie und für eigene Interessen haben. Sie sind dafür auch gerne bereit, auf Teile ihres Einkommens zu verzichten. Wollen auch Sie Teilzeit beantragen und brauchen Sie professionelle Unterstützung? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an [...]

Von |2020-02-14T13:24:07+00:0014. Februar 2020|

Personalabbau: Diese Möglichkeiten haben Unternehmen

Dass sich der  Personalabbau durch Faktoren wie Wissensverlust oder Demotivation auf den Unternehmenserfolg negativ auswirken kann, beweisen zwei aufwendig gestaltete Studien von Wayne Cascio, amerikanischer Professor für Managementpsychologie. Besprechen Sie Alternativen zum Personalabbau mit einem Experten! Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Erfolgreiche Unternehmen sehen Ihre Mitarbeiter als Vermögen, [...]

Von |2020-02-14T12:55:37+00:0028. Januar 2020|

Jugendschutzgesetz Arbeitszeiten: 5 Tipps für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Zum Thema Jugendschutzgesetz und Arbeitszeiten eröffnen sich einige Fragen für Arbeitgeber und Angestellte. Haben Sie weitere Fragen zu den Arbeitszeiten laut Jugendschutzgesetz? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Bei berufstätigen Erwachsenen im Angestelltenverhältnis regelt das Arbeitszeitgesetz die erlaubten Arbeitsstunden bzw. -zeiten. Die diesbezüglich festgelegten Grenzen dürfen lediglich in explizit [...]

Von |2019-12-10T13:42:26+00:0010. Dezember 2019|

Urlaubsanspruch nach Elternzeit – Wichtige Hinweise vom Fachanwalt!

Mütter und Väter, die Elternzeit in Anspruch nehmen, haben während dieser Zeit keinen Anspruch auf Arbeitslohn, erhalten jedoch Elterngeld. Für viele von ihnen stellt sich die Frage, wie es um ihren Urlaubsanspruch nach der Elternzeit bestellt ist. Sind Fragen zum Thema Urlaubsanspruch nach der Elternzeit offen geblieben? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine [...]

Von |2019-11-18T14:06:06+00:0018. November 2019|

Streit um Pausen während der Arbeitszeit – Das sollten Sie wissen

Eigentlich regelt das deutsche Arbeitszeitgesetz (ArbZG) sehr genau, bei welcher Arbeitszeit, welche Pausenzeiten einzuhalten sind. Trotzdem arbeiten viele Mitarbeiter ohne Unterbrechung durch oder schaffen es gerade, schnell "zwischendurch" etwas zu essen. Haben Sie weitere Fragen zu Pausen und Arbeitszeit? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Nach Untersuchungen der Bundesanstalt [...]

Von |2019-10-16T11:41:12+00:0016. Oktober 2019|

Kündigung Schwerbehinderte: Hinweise für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Arbeitnehmer mit einer Schwerbehinderung genießen einen besonderen Schutz im Arbeitsleben. Sie benötigen oftmals spezielle Hilfestellungen, einen behindertengerechten Arbeitsplatz und die Sicherheit, ihre Arbeit auch behalten zu dürfen. Was ist jedoch zu tun, wenn eine Kündigung für schwerbehinderte Menschen unvermeidbar ist? Kündigung Schwerbehinderte: Sind Fragen zum Thema offen geblieben? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie [...]

Von |2019-09-12T09:19:19+00:0012. September 2019|

Die Kündigungsschutzklage – Ablauf, Fristen und Voraussetzungen

Die Kündigungsschutzklage stellt ein wirksames Instrumentarium dar, um eine ungerechtfertigt erfolgte Kündigung rechtlich anzufechten. Im deutschen Arbeitsrecht wird der im Kündigungsschutzgesetz (KSchG) gesetzlich verankerte Schutz vor Kündigung durch eine Klage auf Kündigungsschutz rechtswirksam durchgesetzt. Möchten Sie eine Kündigung mittels einer Kündigungsschutzklage anfechten? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Für [...]

Von |2019-08-21T11:59:36+00:0021. August 2019|

Der Abwicklungsvertrag – 3 Fakten für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Der Abwicklungsvertrag ist eine einvernehmliche sowie ergänzende Regelung im Rahmen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Alternative Bezeichnungen für Abwicklung sind Durchführung, Erledigung oder Vollzug. Werden auch Sie zeitnah einen Abwicklungsvertrag unterzeichnen? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Das Arbeitsverhältnis selbst wird mit dem Abwicklungsvertrag nicht aufgelöst; vielmehr werden die sich [...]

Von |2019-07-22T13:04:26+00:0022. Juli 2019|

Der Aufhebungsvertrag – 6 wichtige Fakten im Überblick

Ein Aufhebungsvertrag kann aus zweierlei Gründen zustande kommen. Entweder der Arbeitnehmer hat ein neues Jobangebot bekommen, welches er schnellstmöglich annehmen möchte. Sind Fragen zum Thema Aufhebungsvertrag offen geblieben? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. In diesem Fall kann er mit einem Aufhebungsvertrag die gesetzliche Kündigungsfrist umgehen und sich frühzeitig [...]

Von |2019-06-21T08:13:16+00:0017. Mai 2019|

Abfindung verhandeln – Mit dem Fachanwalt zum fairen Aufhebungsvertrag!

Bei Aussicht auf ihre Kündigung stellen sich viele Arbeitnehmer die Frage, ob und wie sie bestmöglich ihre Abfindung verhandeln können. Schließlich unterstützt eine Abfindung einen guten Neustart nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen. Wollen Sie mit unserer Unterstützung Ihre Abfindung verhandeln? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Diese zu [...]

Von |2019-07-22T10:44:18+00:002. Mai 2019|