Lebenslauf

Schule und Studium

1990 – 2000

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg mit anschließendem Referendariat (Stadt Schwandorf, Amtsgericht Schwandorf, Auslandsstation Rothgerber, Appel, Powers & Johnson, Denver, USA)

1988

Abitur am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf

Beruflicher Werdegang

2011 – 2014

Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Ingolstadt, IT-Recht für Wirtschaftsinformatiker

seit 2000

selbstständiger Rechtsanwalt in Schwandorf

Rechtsanwalt Kurt Mieschala

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein
Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltsverein, davit
Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V.

Fortbildung

09/2018

Ausbildungslehrgang Datenschutz und IT-Recht im Unternehmen

10/2014

Fachanwalt für Arbeitsrecht

12/2009

Fachanwalt für Informationstechnologierecht

10/2009

Datenschutzbeauftragter (TÜV-SÜD Akademie)

Ehrenamt

05/2002 – 04/2008

2. Bürgermeister der Großen Kreisstadt Schwandorf (ehrenamtlich)

seit 1996

Stadtrat der Großen Kreisstadt Schwandorf (bis 04/2014 CSU, seit 05/2014 UW)