Überstunden nach Kündigung

Arbeitnehmer fragen sich häufig, was mit ihren angesammelten Überstunden bzw. Mehrarbeitsstunden nach einer Kündigung passiert. Nicht immer sind für Überstunden Vergütungen vorgesehen oder die Möglichkeit diese als Freizeitausgleich „abzufeiern“. Haben Sie noch Fragen zu Überstunden nach Kündigung? Bitte melden Sie sich gleich bei uns. Rufen Sie uns an unter 09431 – 998 00 50. Wir zeigen Arbeitnehmern in [...]

Von |2022-03-29T13:37:31+00:0029. März 2022|

Verdachtskündigung: Alles was Sie dazu wissen müssen

Damit der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer kündigen kann, muss dieser eine Pflichtverletzung begangen haben. Entweder kommen dafür mehrere geringe Verstöße in Frage oder eine schwerwiegende bzw. erhebliche Pflichtverletzung, die dann zu einer fristlosen Kündigung führen können. In solchen Fällen ist der Pflichtverstoß beweisbar und liegt in konkreten Taten begründet. Insoweit spricht man deshalb auch von Tatkündigungen. Haben Sie noch Fragen [...]

Von |2022-03-24T15:38:35+00:002. Februar 2022|

Ist eine arbeitgeberseitige Kündigung vor Elternzeit zulässig?

Arbeitnehmer können mit der Elternzeit die Möglichkeit nutzen sich um ihr Kind zu kümmern und dabei ihren Arbeitsplatz zu behalten. Für den Arbeitgeber kann dies allerdings zu Problemen führen, da dadurch ein Mitarbeiter, möglicherweise auf einer wichtigen Position, kurzfristig ausfällt. Wurde Ihnen eine Kündigung vor Elternzeit ausgesprochen oder haben Sie noch Fragen dazu? Bitte melden Sie sich gleich bei [...]

Von |2022-03-24T15:38:43+00:008. Dezember 2021|

Anspruch auf Resturlaub bei einer Kündigung durch den Arbeitnehmer

Haben Sie noch Fragen zum Thema Resturlaub und ob Sie ein Anrecht darauf haben? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Sie haben als Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnis gekündigt. Nun möchten Sie wissen, was mit Ihrem noch bestehenden Resturlaub im Falle einer Kündigung geschieht. Müssen Sie verbleibenden Resturlaub nehmen, wird er [...]

Von |2022-03-24T15:39:31+00:0014. September 2020|

Betriebsbedingte Kündigung: Wann bekomme ich eine Abfindung?

Wird ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber gekündigt, handelt es sich meistens um eine betriebsbedingte Kündigung. Gegen diese Kündigung kann sich der Arbeitnehmer mit einer Kündigungsschutzklage wehren. Haben Sie Fragen zur Kündigung? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an mieschala@rechtsanwalt-mieschala.de. Die Zahlung einer Abfindung ist für den Arbeitgeber oftmals eine Möglichkeit, die [...]

Von |2022-03-24T15:39:26+00:0013. Juli 2020|

Kündigung Schwerbehinderte: Hinweise für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Arbeitnehmer mit einer Schwerbehinderung genießen einen besonderen Schutz im Arbeitsleben. Sie benötigen oftmals spezielle Hilfestellungen, einen behindertengerechten Arbeitsplatz und die Sicherheit, ihre Arbeit auch behalten zu dürfen. Was ist jedoch zu tun, wenn eine Kündigung für schwerbehinderte Menschen unvermeidbar ist? Kündigung Schwerbehinderte: Sind Fragen zum Thema offen geblieben? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie [...]

Von |2022-03-24T15:40:24+00:0012. September 2019|

Die Kündigungsschutzklage – Ablauf, Fristen und Voraussetzungen

Die Kündigungsschutzklage stellt ein wirksames Instrumentarium dar, um eine ungerechtfertigt erfolgte Kündigung rechtlich anzufechten. Im deutschen Arbeitsrecht wird der im Kündigungsschutzgesetz (KSchG) gesetzlich verankerte Schutz vor Kündigung durch eine Klage auf Kündigungsschutz rechtswirksam durchgesetzt. Möchten Sie eine Kündigung mittels einer Kündigungsschutzklage anfechten? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an mieschala@rechtsanwalt-mieschala.de. Für [...]

Von |2022-03-24T15:40:33+00:0021. August 2019|

Der Aufhebungsvertrag – 6 wichtige Fakten im Überblick

Ein Aufhebungsvertrag kann aus zweierlei Gründen zustande kommen. Entweder der Arbeitnehmer hat ein neues Jobangebot bekommen, welches er schnellstmöglich annehmen möchte. Sind Fragen zum Thema Aufhebungsvertrag offen geblieben? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an mieschala@rechtsanwalt-mieschala.de. In diesem Fall kann er mit einem Aufhebungsvertrag die gesetzliche Kündigungsfrist umgehen und sich frühzeitig [...]

Von |2022-03-24T15:41:04+00:0017. Mai 2019|

Abfindung verhandeln – Mit dem Fachanwalt zum fairen Aufhebungsvertrag!

Bei Aussicht auf ihre Kündigung stellen sich viele Arbeitnehmer die Frage, ob und wie sie bestmöglich ihre Abfindung verhandeln können. Schließlich unterstützt eine Abfindung einen guten Neustart nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen. Wollen Sie mit unserer Unterstützung Ihre Abfindung verhandeln? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an mieschala@rechtsanwalt-mieschala.de. Diese zu [...]

Von |2022-03-24T15:41:15+00:002. Mai 2019|

Kündigung bei Krankheit: 4 häufige Fragen und Antworten!

Eine Kündigung, die während einer Erkrankung ausgesprochen wird, erfolgt für viele Betroffene oftmals vollkommen unerwartet. Dabei gehen viele Arbeitnehmer noch immer davon aus, dass eine Kündigung bei Krankheit unwirksam ist. Haben auch Sie eine Kündigung bei Krankheit erhalten? Rufen Sie uns an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an mieschala@rechtsanwalt-mieschala.de. Diese Annahme ist jedoch nur [...]

Von |2022-03-24T15:41:25+00:0028. Januar 2019|
Nach oben