Wissenswertes2019-02-07T13:09:46+00:00

Wissenswertes

Befristeter Arbeitsvertrag bei Schwangerschaft – Was gibt es zu beachten?

Eine Schwangerschaft ist meist ein Grund zur Freude. Auch arbeitsrechtlich sind werdende Mütter in Deutschland gut und umfassend geschützt. Wenn während der Schwangerschaft nur ein befristeter Arbeitsvertrag existiert, entstehen daraus allerdings neue Fragen. Kann der befristete Arbeitsvertrag in dieser Zeit [...]

Von |20. Mai 2020|

Befristeter Arbeitsvertrag und die Probezeit – Hinweise vom Anwalt

Möchten Sie mehr über die Probezeit im befristeten Arbeitsvertrag erfahren? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. Der befristete Arbeitsvertrag hat seiner Natur nach ein festgesetztes Ende. Lange Zeit [...]

Von |23. April 2020|

Teilzeit beantragen: 4 häufige Fragen und Antworten

Viele Arbeitnehmer träumen davon weniger zu arbeiten. Indem sie Teilzeit beantragen, wollen sie mehr Zeit für ihre Familie und für eigene Interessen haben. Sie sind dafür auch gerne bereit, auf Teile ihres Einkommens zu verzichten. Wollen auch Sie [...]

Von |14. Februar 2020|

Personalabbau: Diese Möglichkeiten haben Unternehmen

Dass sich der  Personalabbau durch Faktoren wie Wissensverlust oder Demotivation auf den Unternehmenserfolg negativ auswirken kann, beweisen zwei aufwendig gestaltete Studien von Wayne Cascio, amerikanischer Professor für Managementpsychologie. Besprechen Sie Alternativen zum Personalabbau mit einem Experten! Rufen Sie [...]

Von |28. Januar 2020|

Jugendschutzgesetz Arbeitszeiten: 5 Tipps für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Zum Thema Jugendschutzgesetz und Arbeitszeiten eröffnen sich einige Fragen für Arbeitgeber und Angestellte. Haben Sie weitere Fragen zu den Arbeitszeiten laut Jugendschutzgesetz? Rufen Sie an unter 09431 998 00 50 oder schreiben Sie eine Nachricht an rechtsanwalt@mieschala.de. [...]

Von |10. Dezember 2019|